loading
FAVORITEN
WARENKORB
Campomaggi

Campomaggi - Premium Taschen mit italienischem Temperament

Marco Campomaggi gründete 1980 das gleichnamige Label im italienischen Teodorano und verschrieb sich seither der Kreation charakteristischer Vintage-Looks in Form von Taschen, Rucksäcken und weiteren Accessoires für Damen und Herren. Bestes italienisches Rindleder verarbeitet der Sohn eines Bildhauers zu Handtaschen, Umhängetaschen, Aktentaschen und Daypacks, die sehr wohl die großen Modethemen abbilden, sich von der Mode aber bestimmt nichts diktieren lassen. Sie sind einmalige, ewigschöne Begleiter, ein Leben lang. Nicht umsonst lautet das Unternehmensmotto: "Time does not deprive. It enriches." (Die Zeit beraubt nicht. Sie bereichert.)

Nehmen wir etwa Marco Campomaggis Flechttaschen. Sie waren schon lange ein Klassiker in seinem Repertoire, bevor die anderen sie entdeckten - und das werden sie auch noch lange sein, wenn die anderen schon auf den nächsten Trend setzen. Eine Flechttasche von Campomaggi ist eben schlichtweg zeitlos. Natürlich hat auch Campomaggi die Mode immer im Blick und greift manchen Trend auf, aber eben in ganz eigener Interpretation: Nieten, wie er sie verwendet, zum Beispiel in der Serie Bella di Notte, hat man so sicher noch nicht gesehen. Auch Nylon verarbeitet kaum ein anderes Label mit so individueller Handschrift.

Das prägnanteste Merkmal von Campomaggi ist jedoch die sichtbare Handarbeit: Mit speziellen Techniken, etwa der Färbung des fertig vernähten Produkts in einem Stück, wird erstklassiges Leder und hochwertiges Canvas zu echten Einzelstücken verarbeitet, die sich individuell entwickeln und so im Laufe der Zeit ihren einzigartigen Charakter entfalten. In leichten farblichen Abweichungen und ausdrücklich erwünschten Unebenheiten spiegeln sich die Naturmaterialien wider und machen jede Campomaggi Tasche zu einem Unikat. Erleben Sie herausragende Qualität in Design, Material und Verarbeitung, vollendet mit einer guten Portion italienischem Temperament.

Campomaggi Handtaschen und Accessoires - Exklusive Qualität nach italienischem Rezept

Gemeinsam mit Caterina Lucchi und Gabs Franco Gabbrielli bildet Campomaggi die Gruppo Emergenti Italiani. Mit vereinten Kräften und Ressourcen sichern die drei Labels ihre Wettbewerbsfähigkeit und können dennoch ihren hohen Anforderungen an den Herstellungsprozess und die Produktqualität treu bleiben: Produziert wird ausschließlich in Italien, verarbeitet werden nur die besten Lederpartien, die Italiens renommierteste Gerbereien zu bieten haben. Diese Kooperation steht für originelles Design und erstklassige Qualität, zu 100 Prozent "made in Italy".

Übrigens, in den Lederwaren aus dem Hause Campomaggi findet weit mehr Ausdruck als nur die Kreativität und Detailverliebtheit des Designers. Auch Aspekte seiner eigenen Biographie fließen in Form ikonischer Elemente ein: Der Aufdruck auf den beliebten Canvas-Shoppern etwa zeigt das Kloster seiner Geburtsstadt Teodorano. Darüber - und ebenso auf den ledernen Plaketten, die seine Meisterwerke zieren - steht sein Geburtsdatum, der 25.02.1961. Von seinem Sternbild schließlich leitet sich der stilisierte Fisch als Markenlogo ab.

Alle Preisangaben sind in Euro inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die durchgestrichenen Preise entsprechen der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP).