FAVORITEN
WARENKORB
reisenthel

reisenthel - Schicke Alltagshelfer im innovativen Design

Keep it easy - bei reisenthel ist der Leitgedanke zugleich das Erfolgsrezept: Das Familienunternehmen rund um Firmengründer Peter Reisenthel hat sich auf praktische Behältnisse zum Transportieren und Verwahren von Alltagsgegenständen spezialisiert, die unkompliziert im Handling und obendrein schön anzusehen sind. Nicht allein mit zahlreichen und immer neuen Dekoren hält reisenthel das passende Produkt für jeden bereit, der sich für innovatives Design mit klaren Formen und reichlich Funktionalität begeistert. Auch eine vielfältige Produktwelt ist typisch für die Marke aus dem oberbayrischen Gilching: Zu den individualisierbaren Schlüsselanhängern, mit denen das Unternehmen 1971 startet, gesellen sich mit der Zeit die unterschiedlichsten Alltagshelfer, von der damals geradezu visionären Transportbox für Audiokassetten über allerlei geniale Einkaufstaschen bis zum Reisegepäck und den passenden Accessoires, die perfekt auf die Bedürfnisse moderner Konsumenten abgestimmt sind.

Ein entscheidender Meilenstein der Firmengeschichte ist die Markteinführung der carrybag im Jahr 2003. Der revolutionäre, weil leichte und platzsparend zusammenfaltbare Einkaufskorb aus Polyester mit einem stabilen Rahmen aus Aluminium eröffnet ein völlig neues Marktsegment und wird nicht ohne Grund immer wieder Gegenstand der Produktpiraterie - oft kopiert, nie erreicht und erst durch reisenthel selbst wirklich verbessert: Mit der optimierten Neuauflage, der carrybag 2, stellt das Erfolgslabel einmal mehr seine Innovationskraft unter Beweis. Für reisenthel bedeutet Beständigkeit eben auch die Fähigkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

reisenthel Taschen und Accessoires - Entdecken Sie die preisgekrönte Vielfalt

Die smarten Produkte von reisenthel sammeln nicht nur fleißig Ihre Einkäufe und Co., sie jagen auch eifrig Trophäen: Sowohl die carrybag als auch die carrybag 2 wurden bereits für den im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie vergebenen Deutschen Designpreis nominiert. Der flinke Einkaufstrolley carrycruiser, unter anderem Preisträger des iF Awards, und das Fahrradkörbchen schlechthin, der bikebasket plus, sahnten 2011 den renommierten Red Dot Design Award ab.

Nicht nur in Sachen innovatives Produktdesign tritt reisenthel als Vorreiter auf: Die 2010 von der Familie Reisenthel gegründete Initiative „Kinder brauchen eine Hand“ unterstützt Projekte zur Förderung von Kindern in Kitas und Kindergärten. Die Gelder für dieses Engagement stammen aus dem Erlös jeweils eines reisenthel Produktes - aktuell ist es die carrybag 2. Mit jedem verkauften Artikel wandert ein Euro in die Stiftungskasse.

Alle Preisangaben sind in Euro inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die durchgestrichenen Preise entsprechen der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP).